Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   PT   CS   HR   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  ä ö ü ß
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
« backPage 1533 for words starting with T in the English-German dictionarynext page »
EnglishGerman
to take the name of the Lord in vain den Namen Gottes eitel nennen [unnütz führen, missbrauchen]
to take the night off sich [Dat.] die Nacht freinehmen / frei nehmen
to take the n-th root die n-te Wurzel ziehen
to take the number 11 bus [coll.] [to walk]auf Schusters Rappen reisen [zu Fuß gehen]
to take the oathvereidigt werden
to take the oath of allegianceden Eid auf die Fahne schwören
to take the oath of allegianceden Fahneneid leisten
to take the oath of office den Amtseid abgeben
to take the occasion die Gelegenheit benutzen
to take the offensive in die Offensive gehen
to take the offensive zum Angriff übergehen
to take the offer das Angebot annehmen
to take the opportunitydie Gelegenheit ergreifen
to take the opportunity die Gelegenheit nutzen
to take the opportunity to do sth.die Gelegenheit nutzen, etw. zu tun
to take the opposite view die gegenteilige Auffassung vertreten
to take the opposite view gegenteiliger Meinung / Ansicht sein
to take the orders [in a restaurant]die Bestellungen aufnehmen
to take the paper route [Am.] Zeitungen austragen
to take the penalty (kick) [football / soccer]den Elfmeter ausführen
to take the piss out of sb. [Br.] [vulg.]jdn. verscheißern [ugs.] [salopp]
to take the piss (out of sb.) [Br.] [vulg.](jdn.) verarschen [ugs.]
to take the piss out of sb./sth. [Br.] [vulg.] sich über jdn./etw. lustig machen
to take the place ofan die Stelle treten von
to take the place of sb./sth. an jds./etw. Stelle treten
to take the place of sb./sth.jdn./etw. ersetzen
to take the plane mit dem Flugzeug fliegen
to take the platform sich ans / hinters Pult setzen
to take the plunge es wagen
to take the plungeden Schritt tun
to take the plungeden Sprung wagen
to take the point den Standpunkt verstehen
to take the pressure off sb./sth.jdn./etw. entlasten
to take the Queen's / King's shilling [Br.] [obs.]den bunten Rock anziehen [veraltet] [zum Militär gehen]
to take the Queen's shilling [coll.]sich für das Militär anwerben lassen
to take the rap [sl.]die Schuld auf sich nehmen
to take the rap for sb. [Am.] [sl.] für jdn. etw. ausbaden [ugs.]
to take the rap for sth. [Am.] [sl.] für etw. den Kopf hinhalten
to take the receiver off (the hook) den Hörer von der Gabel nehmen
to take the register [Br.] [at school: take attendance]die Anwesenheit kontrollieren [Schulklassen]
to take the rehearsaldie Probe leiten
to take the reins [fig.] das Zepter übernehmen [fig.] [ugs.]
to take the responsibility geradestehen
to take the rough with the smoothdas Leben nehmen, wie es ist
to take the safety catch off entsichern
to take the safety catch off den Sicherungshebel umlegen [Waffe]
to take the salute die Front abschreiten
to take the salutedie Parade abnehmen
to take the same linein die gleiche Kerbe hauen / schlagen
to take the same line ins gleiche Horn stoßen
to take the scalar product das Skalarprodukt berechnen
to take the shine off sth. [fig.] etw. den Glanz nehmen
to take the short bus [coll.] geistig zurück geblieben sein
to take the stairs at a run die Treppe hinaufrennen
to take the standals Zeuge auftreten
to take the sting out of sth.etw. [Dat.] den Stachel nehmen
to take the sting out of sth. etw. [Dat.] die Spitze nehmen
to take the throw-in [football / soccer] den Einwurf ausführen [Fußball]
to take the tiller das Ruder übernehmen
to take the time [elapsed time for sth.]die Zeit stoppen
to take the train den Zug nehmen
to take the trick [card-games] stechen
to take the trouble to come down sich herunterbemühen
to take the trouble to come down sich herunterbequemen
to take the trouble to do sth. sich [Dat.] die Mühe machen, etw. zu tun
to take the unusual step of [doing sth.]den ungewöhnlichen Schritt unternehmen [etw. zu tun]
to take the veil [idiom] [become a nun]den Schleier nehmen [veraltend] [Idiom] [Nonne werden]
to take the veil [idiom] [become a nun] ins Kloster gehen [Nonne werden]
to take the veil [idiom] [become a nun] Nonne werden
to take the view auf dem Standpunkt stehen
to take the view that den Standpunkt vertreten, dass
to take the view that der Meinung sein, dass
to take the view that der Ansicht sein, dass
to take the view that ...die Auffassung vertreten, dass ...
to take the view that ...den Standpunkt vertreten, dass ...
to take the view that ...der Auffassung sein, dass ...
to take the vote die Abstimmung vornehmen
to take the war to sb./sth. den Krieg zu jdm./etw. bringen
to take the war to sb./sth.den Krieg zu jdm./etw. tragen
to take the waters [archaic] eine Kur machen
to take the wheel das Steuer übernehmen
to take the wind out of sb.'s sails jdm. den Wind aus den Segeln nehmen
to take the wind out of sb.'s sails jdm. zuvorkommen
to take the (witness) stand [Am.]in den Zeugenstand treten
to take the words (right) out of sb.'s mouth jdm. das Wort aus dem Mund nehmen
to take the work out of sb.'s hands jdm. die Arbeit abnehmen
to take the wrong course / line sich vergaloppieren [ugs.]
to take (the) centre stage [Br.] [fig.]ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken
to take (the) command of sb./sth.das Kommando über jdn./etw. übernehmen
to take (the) credit for sth.sich [Dat.] etw. als / zum Verdienst anrechnen
to take (the) responsibility for sth. etw. verantworten
to take (the) time to do sth. sich (die) Zeit nehmen, etw. zu tun
to take there hinbringen
to take things as they come die Dinge auf sich zukommen lassen
to take things easyAufregungen vermeiden
to take things more easilyeine langsamere Gangart einlegen [fig.]
to take things one day at a time immer nur einen Tag nach dem anderen angehen
to take time Zeit brauchen
to take timesich Zeit nehmen
to take time off freimachen [nicht arbeiten]
« totatotatotatotatotatotatotatotatotatotatota »
« backPage 1533 for words starting with T in the English-German dictionarynext page »
Tipps: Doppelklick neben Begriff = Rück-Übersetzung — Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzungen vorschlagen

Kennst du Übersetzungen, die noch nicht in diesem Wörterbuch enthalten sind? Hier kannst du sie vorschlagen!
Bitte immer nur genau eine Deutsch-Englisch-Übersetzung eintragen (Formatierung siehe Guidelines), möglichst mit einem guten Beleg im Kommentarfeld. Wichtig: Bitte hilf auch bei der Prüfung anderer Übersetzungsvorschläge mit!

Limited Input Mode - Mehr als 1000 ungeprüfte Übersetzungen!
Du kannst trotzdem eine neue Übersetzung vorschlagen, wenn du dich einloggst und andere
Vorschläge im Contribute-Bereich überprüfst. Pro Review kannst du dort einen neuen
Wörterbuch-Eintrag eingeben (bis zu einem Limit von 500 unverifizierten Einträgen pro Benutzer).


more...
Deutsch more...
Wortart more...
Fachgebiet
Kommentar
(Quelle, URL)
New Window

nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden