Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   PT   IS   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Deutsch-Englisch-Übersetzung für: [August]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Englisch-Deutsch-Wörterbuch: [August]
[Erntefest am 1. August]
Lammas (Day) [esp.Br., Scot.] [archaic]relig.
[Verkleinerungsform von Augustin, August]
Gus [diminutive for e.g., Augustine, Augustus, Angus or August]name
Erntemonat {m} [veraltet für: August]
[month of August]
Ernting {m} [veraltet] [August]
August
Kriegächtungspakt {m} [vom 27. August 1928]
[General Treaty for the Renunciation of War; signed on August 27, 1928]hist.pol.
Rotclown {m} [dummer August]
Auguste [also: auguste] ["red clown"]
Rigaer Denkschrift {f} [Karl August von Hardenberg]
Riga Memorandum [also: Riga memorandum]hist.pol.
August {m} der Starke [Friedrich August I. von Sachsen, August II. der Starke]
Augustus II the Strong
der große Postzugraub {m} [8. August 1963]
the Great Train Robbery [8th August 1963]hist.
Schlacht {f} am Waterberg [auch: Gefecht von Ohamakari] [11. August 1904]
battle at the Waterberg [August 11th 1904]hist.mil.
So süß ist Trennungswehe. [Übersetzung von August Wilhelm von Schlegel]
Parting is such sweet sorrow. [William Shakespeare, Romeo and Juliet, Act 2, Sc. 2]quote
Zum Teufel beider Sippschaft! [Übers. August W. Schlegel]
A plague on both your houses! [William Shakespeare: Romeo and Juliet III.1]quote
Die Art der Gnade weiß von keinem Zwang. [Übers. August W. Schlegel]
The quality of mercy is not strain'd. [Shakespeare, The Merchant of Venice]lit.quotetheatre
Die Dame, wie mich dünkt, gelobt zu viel. [übers. August W. Schlegel]
The lady doth protest too much, methinks. [William Shakespeare]lit.quotetheatre
Einigkeit und Recht und Freiheit // Für das deutsche Vaterland! [Anfang der deutschen Nationalhymne, August Heinrich Hoffmann von Fallersleben]
Unity and justice and freedom // For the German fatherland! [first words of the German national anthem]
Er ist beliebt bei der verworrnen Menge, // Die mit dem Aug', nicht mit dem Urteil wählt. [Übers. August W. Schlegel]
He's loved of the distracted multitude, // Who like not in their judgment, but their eyes. [Shakespeare, Hamlet]quote
Schlafen! Vielleicht auch träumen! Ja, da liegts. [Übers. August W. Schlegel]
To sleep, perchance to dream: ay, there's the rub. [Shakespeare, Hamlet]quote
Tut kleines Unrecht um ein großes Recht. [Übers. August W. Schlegel]
To do a great right do a little wrong. [Shakespeare, The Merchant of Venice]lit.quotetheatre
Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft! [Übs. August Wilhelm v. Schlegel]
How sweet the moonlight sleeps upon this bank! [William Shakespeare, The Merchant of Venice]lit.quotetheatre
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten