Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   SV   IS   NO   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Deutsch-Englisch-Übersetzung für: [Haut]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Englisch-Deutsch-Wörterbuch: [Haut]
spröde [Haut]
rough {adj} [skin]
hornig [Fußsohlen, Haut, Hände]
horny {adj} [hard]
verhornt [Haut]
horny {adj} [skin]
unrein [Klang, Haut etc., auch Gedanken]
impure {adj}
schlaff [Seil, Haut]
loose {adj}med.tech.
spröde [Haut, Lippen]
chapped {adj}
bräunend [die Haut]
tanning {adj} {pres-p} [the skin]
schwarz [Klaviertasten, Haut]
ebony {adj}
transdermal [durch Pflaster über die Haut aufnehmend]
transdermal {adj}med.
faltenreich [Haut]
wrinkled {adj} [skin]
höckerig [z. B. Haut]
puckered {adj} [e.g. skin]
intrakutan [in die Haut (verabreicht)]
intradermal {adj}med.
trocken [z. B. Haut]
xerotic {adj} [e.g. skin]med.
dermatogen [von der Haut ausgehend]
dermatogenous {adj}med.
aufgescheuert [Haut]
rubbed sore {adj} {past-p}med.
samten [auch Haut, Stimme etc.]
velvety {adj}
schwielig [Hände, Füße, Haut]
waulked {adj} [chiefly Scot.] [obs.]
subdermal [unter der Haut]
subdermal {adj}
subdermally {adv}
wettergegerbt [Haut]
weather-beaten {adj}
aufspringen [Haut, Lippen]
to chap
abziehen [Haut, Fell]
to flay
brennen [Haut etc.]
to bite
ritzen [Haut]
to scarify
krabbeln [ugs.] [jucken, z. B. Wollsachen auf Haut]
to itch
excorieren [veraltet] [(Haut) abschürfen; seltener neben: exkoriieren]
to excoriatemed.
etw. abaasen [veraltet] [Gerberjargon] [die Haut auf der Fleischseite abschaben]
to flesh sth.ind.
etw. abstreifen [Haut, Kleid]
to shuffle off sth. [skin, dress]
etw. bleichen [Haar, Haut, Leinen usw.]
to give sth. a bleach (bath / treatment)
etw. zerschinden [veraltend] [die Haut wund reiben]
to chafe sth. [skin]
exkoriieren [veraltet] [(Haut) abschürfen]
to excoriatemed.
jdm./etw. etw.Akk. rauben [z. B.: mir das Auto, der Haut die Reinheit]
to rob sb./sth. of sth.
verhornen [Haut]
to become horny [skin]
Falte {f} [Haut]
wrinkle
Spalt {m} [in Haut, Lippen]
chap [crack] [of skin, lips]med.
Riss {m} [in der Haut]
chapmed.
Schuppen {pl} [Haut- oder Haarschuppen von Tieren]
dander {sg}
Spreißel {m} [südd.] [Holzsplitter, bes. unter der Haut]
splinter [tiny piece of wood, esp. when stuck in the skin]
Rötung {f} [der Haut]
flushmed.
Ablederung {f} [Abschiebung der Haut unter Ablösung des Coriums]
avulsionmed.
Erschlaffung {f} [Muskulatur, Haut]
atonymed.
Makellosigkeit {f} [Haut, Vortrag, Spiel etc.]
flawlessness
Blutschorf {m} [Kruste aus geronnenem Blut über einer Haut- oder Schleimhautwunde]
scabmed.
crustmed.
Schrunde {f} [Riss in der Haut]
crackmed.
Kutis {f} [Haut]
dermaanat.
Ritzung {f} [Haut]
scarificationmed.
Blässe {f} [Gesicht, Haut, etc.]
lividity [face, skin, etc.]
[Einbringen von Fremdkörpern unter die Haut, selbstverletzendes Verhalten]
self-embeddingpsych.
[Hören über die Haut / über Hautreize]
skin hearingaudio
[Infektion der Haut über der Portkammer]
exit-site infectionmed.
Brennessel {f} [bes. südd.] [alt] [gegenläufiges Verdrehen der Haut am Unterarm]
Indian burn [coll.] [esp. Am.] [twisting the skin of sb.'s forearm in opposite directions]
Brückenlappen {m} [Plastik mittels eines Haut- oder Schleimhautlappens, der durch Vereinigung zweier einstieliger Lappen zu einem brückenartigen Gebilde geformt wurde]
bipedicle flapmed.
Brückenlappen {m} [Plastik mittels eines Haut- oder Schleimhautlappens, der primär beidseits gestielt ist]
bridge flapmed.
Drainageöffnung {f} [z. B. in der Haut]
drainage issuemed.
Faserhaut {f} [Haut od. Membran aus fasrigem Bindegewebe, z. B. Hirnhäute]
fibrous membraneanat.
Fruchtschale {f} [Haut]
fruit skinbot.
Hauptpenetrationsbarriere {f} [z. B. der Haut]
main penetration barrier [e.g. of the skin]med.
Hautrejuvenation {f} [auch: Haut-Rejuvenation]
skin rejuvenationcosmet.
Hauttrockenheit {f} [trockene Haut]
dry skin [phenomenon]cosmet.med.
Knollenorgan {n} [Elektrorezeptor in der Haut einer schwach elektrischen afrikanischen Fischart]
Knollenorgan [electroreceptor in the skin of a weakly electric African fish species]biol.fish
Kopfschwarte {f} [Haut, Aponeurose, Muskeln]
epicraniumanat.med.
Leukodermie {f} [Pigmentverlust der Haut; führt zu weißen Flecken]
leukoderma [Am.] [vitiligo]med.
leucoderma [esp. Br.] [vitiligo]med.
Lichtalterung {f} [z. B. der Haut]
photo-ageing
Mulesing {n} [auch: Mulesierung] [das Entfernen der Haut rund um den Schwanz von Schafen ohne Schmerzausschaltung]
mulesing [removal of strips of wool-bearing skin from around the breech without anesthesia]
Nude {n} [Farbe der Haut]
nude [color]
Oberflächensensibilität {f} [Sensibilität der Haut]
superficial sensibilitybiol.
Panniculus {m} [Gewebe, Haut usw.]
panniculusanat.
Schmand {m} [regional] [Haut auf der gekochten Milch, Milchhaut]
milk skingastr.
Schwarte {f} [ugs.] [salopp] [menschliche Haut]
(human) skin
Spieß {m} [regional, bes. schweiz. u. österr.] [Holzsplitter, bes. unter der Haut]
splinter [tiny piece of wood, esp. when stuck in the skin]
Stichelung {f} [Haut]
scarificationmed.
Zeitalterung {f} [z. B. der Haut]
chrono-ageing
Zottenkrebs {m} [zottenförmiges Karzinom der Haut und Schleimhaut]
villous carcinoma [Carcinoma villosum, Carcinoma papilliferum s. papillare]med.
Blasen bilden [z. B. Metall, Farbe, Haut]
to blister [e.g. metal, paint, skin]
braun werden [Haut, Pfannkuchen etc.]
to go brown [skin, pancakes, etc.]
jds. Haut berühren [mit der eigenen Haut]
to touch sb. skin to skin
Risse bekommen [Haut]
to chap
Risse bekommen [Lippen, Haut]
to get chapped
sichDat. aufschürfen [das Knie, die Haut]
to scrape sth. [one's knee, skin]med.
sichDat. etw.Akk. schürfen [die Haut, das Knie, etc.]
to scrape sth. [one's skin, knee, etc.]med.
sich ablösen [Haut, Farbe etc.]
to come off
sich abpellen [regional] [bes. nordd.] [Haut]
to flake (off) [desquamate]
sich ritzen [Haut]
to cut oneself [self harm]
gefleckte Haut {f} [Hautpartien, die eine landkartenartige Fleckung von Haut aufweisen]
mottled skinzool.
die Wände hochgehen [fig.] [ugs.] [aus der Haut fahren]
to go ballistic [coll.]
Make-up-Probe {f} [(kleiner) Farbentestauftrag auf der Haut, z. B. beim Kauf]
makeup swatchcomics
von der Sonne beschädigt [z. B. Haut, Gesicht]
sun-scarred {adj} [e.g. skin, face]
jdn. Haut an Haut berühren
to touch sb. skin to skin
Es wird ein bisschen brennen. [Haut]
This is going to sting a little (bit). [skin]idiom
einander / sich Haut an Haut berühren
to touch (each other) skin to skin
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten