Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Deutsch-Englisch-Übersetzung für: [Menschen]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Englisch-Deutsch-Wörterbuch: [Menschen]

die [Relativpronomen, z. B. eine Frau, die ... bzw. Menschen, die ...]
who {pron} [relative pronoun, female or plural]
schrullig [alte Menschen]
crotchety {adj}
beraubt [bes. eines Menschen durch Tod]
bereaved {adj} {past-p}
hurtig [veraltend] [noch regional] [bes. von älteren Menschen]
spry {adj}
spryly {adv}
manche [manche Menschen, einige Leute]
some {pron} [some people]
[im Umgang mit Menschen gehandicapt, z. B. extrem schüchtern]
socially challenged {adj}
[Jemand muss auf den Tod eines Menschen warten, um an eine Position oder an Besitztümer zu kommen.]
It's dead men's shoes.idiom
[Motto des US-Staates South Dakota: Unter Gott herrschen die Menschen]
Under God the People Rule [USA] [South Dakota state motto]pol.
derenthalben [Menschen oder weiblicher Mensch] [veraltet]
because of whom {adv}
on whose account {adv}
derentwegen [Menschen oder weiblicher Mensch]
because of whom {adv}
on whose account {adv}
on account of whom {adv}
durchgedreht [ugs.] [insb. Menschen]
nuts {adj} [coll.] [pred.] [esp. people]
hominal [zu Männern gehörend, zum Menschen gehörend]
hominal {adj}spec.
manche {pron} [manche Menschen, einige Leute]
some people
menschengemacht [von Menschen verursacht]
man-induced {adj}
menschgemacht [vom Menschen verursacht]
human-induced {adj}
vertrieben [Menschen]
displaced {adj} {past-p} [people]
voller [prep +Gen.] [Tiere, Menschen]
alive with [predicative adj.]
zugewandt [für andere Menschen offen]
caring {adj} [for other people. esp. those ill or in need]
jdn./etw. ansiedeln [Menschen, Tiere]
to settle sb./sth. [people, animals]
etw. scheuen [Licht, Menschen]
to shun sth.
schinden [Menschen, bes. Arbeitskräfte]
to grind [people]
versprengen [Menschen]
to scatter [disperse] [people]
auseinandergehen [z. B. Menschen, Vorhang]
to part
jdn. verschleppen [Menschen]
to displace sb. [violently, e.g. in war]
to deport sb.
jdn./etw. verpflanzen [einen Baum etc.; eine Niere etc.; auch fig.: alte Menschen etc.]
to transplant sb./sth.hort.med.
abbauen [ugs.] [körperlich, geistig] [bes. alte Menschen]
to diminish [physically, mentally] [esp. old persons]
schleppen [Menschen schmuggeln]
to smuggle [people]
etw./jdn. umklaftern [veraltet] [mit ausgebreiteten Armen umfassen (sodass sich die Fingerspitzen eben berühren); z. B. einen Baum od. Menschen]
to embrace sth./sb. [to put one's arms around with the fingertips just touching each other; e.g. a tree, a person]
andrängen [herandrängen] [Menschen etc.]
to surge forward [people etc.]
ausspucken [hervorstoßen: Schlammfontänen, Lava, Menschen aus Häusern, etc.]
to belch out [ejaculate: mud, lava; people from houses, etc]
jdn. abfüttern [ugs.] [(Menschen in der Gruppe) zu essen geben]
[to feed masses of people in a rough-and-ready way]gastr.
jdn. aufheitern [Menschen]
to cheer sb. up
jdn. niedermähen [ugs.] [fig.] [Menschen reihenweise erschießen]
to mow sb. down [fig.] [kill people in large numbers, esp. by gunfire]
jdn./etw. enthumanisieren [Menschen, Politik etc.]
to dehumanize sb./sth. [humans, politics, etc.]
to dehumanise sb./sth. [Br.] [people, politics, etc.]
jdn./etw. hinaussenden [Menschen oder Tiere, z. B. Brieftauben als Boten]
to send forth sb./sth. [people or animals, e.g. a dove as messenger]
jdn./etw. unterdrücken [Menschen, Gefühle etc.]
to keep sb./sth. under [people, emotions, etc.]
jdn./etw. zurücklocken [Menschen, Tiere]
to lure sb./sth. back [humans, animals]
verschicken [Menschen]
to deport
zueinanderpassen [Menschen]
to suit each other
to suit one another
Haufen {m} [ugs.] [Menschen]
bunch [of people] [coll.]
Verschleppung {f} [von Menschen]
abduction
Gegenstand {m} [von Menschen gemacht]
artifact [Am.]
Streuner {pl} [Menschen oder Tiere]
strays [people or animals]
[abwertende Bezeichnung für einen weißhäutigen Menschen]
honkey [chiefly Am.] [sl.] [derogatory for a white person]
honky [chiefly Am.] [sl.] [derogatory for a white person]
ofay [Am.] [sl.] [pej.] [racial slur for a white person]
Senioren {pl} [ältere Menschen (insgesamt betrachtet)]
the elderly {pl}
Pulk {m} [von Menschen]
throng
Sammlung {f} [von Menschen]
gathering [of people]
Kopf {m} [eines Menschen]
noggin [coll.] [a person's head]anat.
noodle [Am.] [Can.] [sl.]
Fell {n} [von toten Tieren, fig. beim Menschen]
skin [fur] [occasionally used fig. of humans]
Rüssel {m} [ugs.] [Nase eines Menschen]
snout [coll.] [a person's nose]anat.
schnoz [Am.] [sl.]anat.
Sterbliche {pl} [Menschen]
mortals [human beings]
Aufgebot {n} [Ansammlung v. Menschen]
posse
Verschickung {f} [Menschen]
deportation
Vorgeschichte {f} [eines Menschen, Ereignisses etc.]
background
Spalier {n} [aus Menschen]
row [of people in honour of sth.]
lane [of people]
[nordamerikan. Schimpfwort für einen Juden bzw. für jüdisch gehaltenen Menschen]
kike [Am.] [offensive]
Geselligkeit {f} [Verkehr mit anderen Menschen]
socializing
Behandlung {f} [von Kindern oder kranken Menschen]
caregiving
Hauer {m} [eines Ebers, hum. auch eines Menschen]
fang [of a boar; hum. also of a human being]anat.zool.
Rotte {f} [pej.] [meist ungeordnete, nur eine lose Gemeinschaft bildende Gruppe von Menschen]
rout [archaic] [disorderly or tumultuous crowd of people]
Stube {f} [die in einer Stube befindlichen Menschen]
room [people present in a room] [treated as sg. or pl.]
Junge {pl} [junge Menschen]
the young {pl} [young people]
Geselligkeit {f} [Eigenschaft eines Menschen]
chumminess
Garanten {pl} [Menschen, die einem frei verantwortlichen Suizid beiwohnen]
guarantorslawmed.
Kopf {m} [spez. dessen Ober- und Rückseite beim Menschen, Pferd oder Rind]
poll
Langweiler {pl} [ugs.] [pej.] [unentschlossene Menschen]
slowpokes [Am.] [coll.] [slow people]
Heer {n} [fig.] [z. B. von Menschen, von Ameisen; der Engel]
host [e.g. of people, of ants; of angels]
Jammergeschrei {n} [von Menschen]
wailing
Rotten {pl} [pej.] [meist ungeordnete, nur eine lose Gemeinschaft bildende Gruppen von Menschen]
routs [archaic] [disorderly or tumultuous crowds of people]
Unreife {f} [der Jugend, eines jungen Menschen]
callowness [immaturity]
[amerikan. Hasswort für einen dunkelhäutigen Menschen]
spook [Am.] [hate word]
[Schimpfwort für einen Juden bzw. für jüdisch gehaltenen Menschen]
yid [offensive]
Abschlachten {n} [von Menschen oder Tieren]
butchering [of people or animals]
Vorarm {m} [auch: Vorderarm] [veraltet] [beim Menschen]
forearm [Antebrachium]anat.
Walker {m} [aufblasbare Werbefigur mit genügend Platz für einen Menschen im Inneren]
walkermarket.
["Neidsyndrom" gegenüber besonders erfolgreichen Menschen]
tall poppy syndrome <TPS> [pej.] [esp. Br. and Aus.]
["Teutone" hier bes. als Schimpfwort für einen Deutschen oder für deutsch gehaltenen Menschen]
Teuton [often pej.] [here: German]
[amerikan. Schimpfwort für einen Juden bzw. für jüdisch gehaltenen Menschen]
Hebe [Am.] [offensive]
[Bezeichnung für die ersten amerikanischen Siedler britischer und irischer Abstammung in Florida und für Menschen, die schon seit Generationen dort leben]
Florida cracker [Am.] [coll.]
[britisches Schimpfwort für einen Deutschen oder für deutsch gehaltenen Menschen]
sausage muncher [Br.] [sl.] [pej.]
square head [Br.] [sl.] [here: German]
[Drachen, der einen Menschen in die Lüfte heben kann]
man-lifting kiteaviat.
[Einwohner von bzw. Menschen aus Massachusetts, USA; abgeleitet vom Spitznamen „Bay State“]
Bay Staters [Am.] [people who live in Massachusetts or who come from Massachusetts, USA]
[Gelände, auf dem wissenschaftliche Studien zu postmortalen Veränderungen an Menschen erfolgen]
body farm
[Gesetz gegen die Diskriminierung behinderter Menschen]
Disability Discrimination Act <DDA>law
[Gesetze, die namentlich in manchen US-Staaten Ehen bzw. sexuelle Beziehungen zw. Menschen verschiedener 'Rasse' (Hautfarbe) untersagten]
anti-miscegenation laws [aka miscegenation laws]hist.law
[gläubige Menschen ohne Kirchen- oder Freikirchenzugehörigkeit]
unchurched peoplerelig.
[Hasswort / abwertende Bezeichnung für einen Menschen, der einen Turban trägt (wie z. B. manche Araber oder praktizierende Sikhs)]
towel head [sl.] [hate word]
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung