Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Deutsch-Englisch-Übersetzung für: [hat]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Englisch-Deutsch-Wörterbuch: [hat]
jd. sagt [= hat gesagt, geschrieben]
sb. goes [coll.] [present historic tense]
delineavit <del., delin.> [lat.: hat (es) gezeichnet]
delineavit
hats [hat es] [südd., schweiz., österr.: es gibt] [ugs.]
there is / are
Pustekuchen! [ugs.] [Es hat nicht geklappt]
No chance! [coll.]idiom
Nothing doing! [coll.]idiom
etw.Akk. veräußern [etwas, worauf jemand einen Anspruch hat an jemand anderen abtreten]
to alienate sth. [transfer ownership of (property rights) to another person or group]law
[hysterisch darauf reagieren, dass ihr Freund mit ihr Schluss gemacht hat]
to become a bunny boiler [sl.]
auskommen [mit dem, was man hat, zurechtkommen]
to get along [have enough]
freikommen [etw., das festgesessen hat]
to come unstuck
Eigentum {n} [Sache, über die jemand die Verfügungs- und Nutzungsgewalt oder rechtliche Herrschaft hat]
proprietary [sth. used, produced, or marketed under exclusive legal right of the inventor or maker]econ.law
[ältere Frau, die eine Beziehung zu einem wesentlich jüngeren Mann hat]
cougar [sl.]
Plattfuß {m} [ugs.] [Reifen, der keine oder kaum noch Luft hat]
flat [esp. Am.] [coll.] [flat tyre / tire]automot.bike
[Person, die aus Altersgründen nicht die volle rechtliche Handlungsfähigkeit u. Verantwortlichkeit im Privat- od. Strafrecht hat (Unmündiger bzw. mündiger Minderjähriger)]
juvenilelaw
Diener {m} [junger Internatsschüler, der einem Präfekten bestimmte Dienste zu leisten hat]
fag [Br.] [public school sl.]
[Person, die sich bereits der Äquatortaufe unterzogen hat]
shellbacknaut.
[Gast, der bei jdm. mehr als zwei Nächte verbracht hat, und für den der Gastgeber nun gesetzlich verantwortlich ist]
hoghenhinehist.law
[Demokrat, der 1980 und 1984 für Ronald Reagan (Republikaner) gestimmt hat]
Reagan Democratpol.
[ein Afrikaner, der in Europa oder den USA gelebt hat]
been-to [coll.]
[eine Afrikanerin, die in Europa oder den USA gelebt hat]
been-to [female]
[eine Person, die früher nicht im Militär gedient hat]
nonveteran
[Fußballer, der nie den Verein gewechselt hat]
one-club man [Br.]sports
[jemand, der am 29. Februar Geburtstag hat]
leapling
[Mathematikstudent der Universität Cambridge, der das dritte Studienjahr in allen drei mathematischen Gebieten mit Auszeichnung bestanden hat]
wrangler [Br.] [Cambridge]educ.
[Politiker, der Ansehen und Einfluss völlig verloren hat]
dead man walking [fig.] [politician]idiom
[Schrotmunition, die 8 Kügelchen per Unze hat]
double-ought buckshot [Am.]weapons
[Unternehmen, das sich verpflichtet hat, bestimmte ökolog. und soziale Standards zu erfüllen]
(certified) B corporation [Am.] [private certification]
Aussätziger {m} [Person, die Aussatz hat]
man with leprosy
Beritt {m} [Bereich, in dem man Einfluss hat]
sphere of influence
Bremser {m} [fränk.] [Traubenmost, der gerade begonnen hat zu gären]
fermenting new wine [partially fermented grape must]gastr.oenol.
Brieffreundin {f} [mit der man eine Liebesbeziehung hat]
pen-pal girlfriend
Drehzahlstufe {f} [jede Stufe hat einen gewissen Bereich]
speed rangetech.
Hausfreund {m} [ugs.] [Mann, der ein sexuelles Verhältnis mit einer verheirateten Frau hat]
backdoor man
Kahlhirsch {m} [Hirsch, der sein Geweih abgeworfen hat]
pollard [deer]huntingzool.
Kammerbulle {m} [Militärjargon] [Unteroffizier, der die Kleiderkammer unter sich hat]
[nickname of the quartermaster sergeant in German armed forces]mil.
Kemenate {f} [ugs.] [hum.] [intimer kleiner Raum, den jemand als seinen eigenen persönlichen Bereich hat]
snuggery
Lochschwager {m} [vulg.] [hum.] [jd., der denselben weiblichen Geschlechtspartner hat wie ein anderer]
wiener cousin [coll.] [sb. who has the same female sexual partner as sb. else]
Eskimo brother [coll.] [sb. who has the same female sexual partner as sb. else]
Nebenkirche {f} [eine Kirche, die keinen eigenen Pfarrer hat]
secondary church [a church without its own minister]relig.
Notarzt {m} [Arzt, der Bereitschaftsdienst hat]
doctor on calljobsmed.
Nullipara {f} [Frau, die noch kein Kind geboren hat]
nullipara [woman who has never borne a child]med.
Pluripara {f} [Frau / weibliches Säugetier, die / das bereits mehrere Geburten hinter sich hat]
pluriparamed.VetMed.
Pluripara {f} [Kuh, die mehrfach gekalbt hat]
pluriparous cowVetMed.
Radioelement {n} [Element, das nur radioaktive Isotope hat]
radioelement [element whose all currently known isotopes are radioactive]
Rechteckfilter {m} [auch: Top-Hat-Filter]
top-hat / top hat filtermath.phys.tech.
Sandbild {n} [Bild hat religiöse Bedeutung für die Navajo-Indianer; heute oft profanisiert]
sandpaintingartrelig.
Spiel {n} [„Der Wein hat Spiel“]
playoenol.
Ich war's. [Antwort auf die Frage, WER etw. getan hat]
I did. [answering the question WHO did sth.]
jdm. steht etw. zu [jd. hat Anspruch auf etw.]
sb. rates sth. [is worthy of sth., merits sth.]
Comfort Letter {m} [Schreiben, wonach eine vorläufige Prüfung keine Unregelmäßigkeiten gezeigt hat; Wertpapierrecht]
comfort letterlaw
das Höchste {n} [eine Person oder Sache, die nicht ihresgleichen hat]
the nonesuch [archaic or rare]
erfahrener Goldsucher {m} [jemand, der einen oder mehrere Winter in Alaska verbracht hat]
sourdough [Am.] [Can.] [miner]mining
Jerry-Bag {f} [Frau v. d. Kanalinseln, die sich während der deutsch. Besetzung 1940-1945 mit deutsch. Soldaten eingelassen hat]
jerry bag [pej.] [Br.]
schlechtes Blatt {n} [Karten, die ein Spieler bei einem Kartenspiel bekommen hat]
bad hand [card game]games
Das war ich. [Antwort auf die Frage, WER etw. getan hat]
I did. [answering the question WHO did sth.]
etw. hat / hatte gefleckt [regional] [hat / hatte Flecken gemacht, angenommen]
sth. has / had spotted [stained]
jdm. geht einer ab [ugs.] [jd. hat einen Orgasmus]
sb. goes off [sl.] [has an orgasm]
Wer war das? [hat das gemacht]
Who did that?
seine Kreditkarte belasten [z. B. das Hotel hat meine Kreditkarte belastet]
to charge one's credit card [e.g. the hotel charged my credit card]fin.
zweimal gewählter Anführer {m} [wörtl.: Anführer, dem man zweimal vertraut hat]
twice-trusted leader [obs.] [rare]
bei jdm. hapert es an etw.Dat. [jd. hat Probleme mit etw.]
sb. has problems with sth.
Das hat gute Wege. [geh.] [altertümlich] [das hat Zeit]
There is no hurry.
Die Sache ist gegessen. [ugs.] [hat sich erledigt]
The issue is over.idiom
etw. führt nicht (automatisch) zu etw. [etw. hat nicht automatisch etw. zum Ergebnis]
sth. doesn't (automatically) translate to sth.
Sie hat ihre Tage. [ugs.] [Sie hat Ihre Menstruationsblutung]
It's her time of the month.
It's that time of the month for her.
so lange jd. lustig ist [ugs.] [Lust hat]
as long as sb. feels like itidiom
Was hat er verbrochen? [ugs.] [hum. für: Was hat er denn angestellt?]
What has he done? [negative connotation]
Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.
Everything has one end, only the sausage has two.proverb
Das ist nicht auf seinem Mist gewachsen! [ugs.] [Er hat das nicht erfunden!]
He didn't think that up himself!idiom
Ein Hund hat ein Herrchen, eine Katze hat Personal.
A dog has an owner. A cat has staff.proverb
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde. [Pred. 3,1; Luther 1912]
To every thing there is a season, and a time to every purpose under the heaven. [Eccl. 3:1; KJV]bibl.
Für ihn ist der Zug abgefahren. [fig: Er hat die Gelegenheit verpasst.]
He missed the boat. [fig.] [He missed the opportunity.]
Ihm geht (ganz schön) die Muffe. [ugs. für: hat (ziemlich) Angst]
He is scared shitless. [sl.]idiom
Man hat, was man hat.
Something is better than nothing.proverb
Was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen.
Those who can't use their head must use their back.proverb
Wer die Wahl hat, hat die Qual.
[The bigger the choice, the harder it is to choose. Or, literally transl.: Whoever has (the) choice has (the) torment.]proverb
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten