Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Deutsch-Englisch-Übersetzung für: [ist]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Englisch-Deutsch-Wörterbuch: [ist]
schlecht [etwas ist richtig scheiße]
whack {adj} [Am.] [coll.]
denn [verstärkendes Wort in Fragen wie "Wer / Warum denn ist ... ?"]
then {adv} [intensifying term in questions like "Who / why then is ... ?"]
der [Demonstrativpronomen] [dieser, z. B. der Gedanke ist interessant]
this {pron} [determiner]
Sense! [ugs.] [Jetzt ist es genug! / Schluss!]
Enough!
[auf den nächsten Montag verschoben (Feiertag, der auf ein Wochenende gefallen ist)]
Mondayised {adj} {past-p} [Aus.] [NZ]
Schluss! [Jetzt ist es genug! / Es reicht!]
Enough!
... wohl ... [Es ist wohl so, dass ...]
[particle emphasizing the truth of a statement]
um [die Zeit ist um usw.]
up {adv} [time is up etc.]
wahr [z. B. wahre Röntgenspannung, Ist-]
effective {adj} [actual]tech.
[etw. ist] geplant
[sth. is] in the works [planned]
[Mein Ehemännchen ist mein Hobby.]
My hubby is my hobby.idiom
[New Yorker Theater, das außerhalb des berühmten Broadway gelegen ist]
off-Broadway {adj} [theater, etc.]theatre
[vulg. für: Es ist kinderleicht.]
It's a piece of piss. [Br.] [Aus.] [NZ] [vulg.]
bezüglich [+Gen.; im Plural, wenn der Genitiv nicht erkennbar ist, meist +Dat.]
referring to {prep}
etw. schlappert [ugs.] [regional] [ist zu weit, z. B. Hosen]
sth. is baggy [e.g. trousers]cloth.
etw. widerstrebt jdm. [ist jdm. zuwider]
sth. goes against sb.'s grain
Pustekuchen! [ugs.] [Es ist / war nicht der Fall]
Not a bit of it! [coll.]idiom
wenigstens [ist nichts Schlimmes passiert]
fortunately enough {adv} [nothing serious has happened]
zeitlebens [wenn jd. bereits gestorben ist]
during one's lifetime {adv} [used after a person's death]
etw.Akk. übertreiben [mehr tun, als vernünftig / erforderlich ist (z. B. Sport)]
to overdo sth.
[jdn. (dessen Angebot vom Verkäufer bereits akzeptiert ist) beim Immobilienkauf durch ein höheres Angebot ausstechen]
to gazump sb. [Br.] [coll.]RealEst.
[etw., z. B. einen Ausdruck, eine Geschichte, ein Thema, so oft wiederholen, bis es banal, sinnentleert und wirkungslos ist]
to do sth. to death [fig.]
[so ichbezogen sein, dass man letztendlich nur kleinkariert ist]
to have one's head up one's arse [Br.] [coll.] [vulg.] [idiom]
jdm. etw.Akk. beibiegen [salopp] [so lange erklären, bis es verstanden ist] [z. B. wichtige Formeln]
to drive sth. home to sb. [idiom]
jdm. sein [regional] [ugs.] [gehören] [z. B. Der Platz ist mir.]
to be one's [e.g. This is my seat.]
Sekunde {f} <s, Sek.> [Sek. ist veraltet]
second <s, sec.>unit
[Person, welche zwischen 1980 und 2000 geboren ist]
millennial [person born between 1980 and 2000] [usu. pl.]sociol.
Dingsbums {n} [ugs.] [Gegenstand, dessen Name unbekannt ist]
widget
Netzkamera {f} [Kamera, die mit dem Internet verbunden ist]
webcam [web camera]comp.
Aktualität {f} [Zeitraum, in dem etw. aktuell ist]
currency [prevalence, vogue]
[Schüler / Schülerin einer „preparatory school“, der / die sich teuer und gepflegt kleidet, aus wohlhabendem Elternhaus stammt, eher konservativ eingestellt ist]
preppy [Am.]educ.
Plafond {m} [Decke eines Raumes, besonders wenn sie durch Malerei oder Stuckarbeit verziert ist]
ceilingarchi.
Arsch [ohne Artikel] [auch: Einer ist immer der Arsch; Arschloch] [Kartenspiel]
scumbag [Aus.] [president] [card game]games
Mulatte {m} [der zum Viertel schwarz ist]
quadroon [Am.]hist.
[Gegenstand, Gebäude etc., das Innen größer ist, als es von außen erscheint]
Tardis [Br.]
Weiche {f} [Fachbegriff ist Shunt]
shuntmed.
Furier {m} [veraltend] [Fourier] [Soldat, der für die Verpflegung verantwortlich ist]
forager [soldier detailed to forage]mil.
[Gast, der bei jdm. mehr als zwei Nächte verbracht hat, und für den der Gastgeber nun gesetzlich verantwortlich ist]
hoghenhinehist.law
Befreiter {m} [Person, die von etwas befreit ist]
exempt [rare] [dispensé]
Brunft {f} [auch Brunst; Brunft ist ursprünglich jägersprachlich in Bezug auf Schalenwild]
estrum [Am.] [estrous cycle, heat]biol.zool.
[Person, die besessen ist von Belanglosigkeiten oder seltsamen Hobbys]
trainspotter [derog.] [sl.]
Bar {n} <bar, b> [b ist veraltet]
bar <bar>unit
Netz {n} [wie z. B. in UNetz, RNetz (Netz ist tiefgestellt]
line [e.g. in Uline, Rline]electr.
[Matrose, der im Mittschiff aufgestellt ist]
waisternaut.
Blutpfropf {m} [Blutgerinnsel, das in den Gefäßen oder im Herzen entstanden ist]
thrombusmed.
Compliance {f} [Maß für die Dehnbarkeit von Körperstrukturen; der Kehrwert der Compliance ist die Elastance]
compliance [esp. in cardiovascular physiology and respiratory physiology]med.
Fremder {m} [Person, die einer anderen unbekannt ist]
rando [Am.] [coll.] [random stranger]
"Wechselstaat" {m} [US-Bundesstaat, der keiner Partei eindeutig zurechenbar ist]
swing statepol.
[Angewohnheit, die psychisch bedingt bzw. verursacht ist; ein Tick]
habit tic [any tic that is psychogenic in origin]psych.
[Behörde in England, die für den Unterhalt der Autobahnen und Fernstraßen zuständig ist]
Highways Agency [an executive agency, part of the Department for Transport in England]admin.traffic
[bei Whist und Bridge: Blatt, bei dem keine Karte höher als 9 ist]
yarborough [in bridge or whist: a hand with no card above a nine]games
[Branchen, in denen eine hohe Zuverlässigkeit unabdingbar ist]
high reliability industries
[ein Gebäude, das einem bestimmten Zweck gewidmet ist]
bhavan [Ind.]
[ein Vamp, der nur auf Geld aus ist]
gold digger [fig.] [pej.] [usually of a female]
[eine Fantasiefigur, meistens böse, die mit Starkstrom geladen ist und damit töten kann]
human dynamo [comics figure in diverse strips]comics
[Filmdarsteller, dessen Gesicht im Film nicht zu sehen oder schwer zu erkennen ist]
(fake) shempfilm
[Geburtsname, der aufgrund einer Namensänderung, vor allem nach Geschlechtsumwandlung, obsolet ist]
deadname
[gelb markierter Kreuzungsbereich, der nur befahren werden darf, sofern freie Weiterfahrt möglich ist]
yellow box [Br.] [Irish]transp.
[handlungstreibende Person oder Sache, die ansonsten unwichtig ist oder im Film nicht auftaucht]
McGuffin / MacGuffin [Hitchcock: nothing]film
[Hin- und Hertauschen von Vermögenswerten zwischen Firmen, um sich steuerlich ärmer darzustellen als man ist]
round-trippingecon.
[Intervall, das größer als eine Oktave ist]
compound intervalmus.
[Japaner, der in den USA geboren ist]
nisei
[jd., der auf kabellose Geräte umgestiegen ist]
cord cutter [Am.] [coll.] [fig.]
[jd., der in einer Diktatur zwar kein Täter, aber immerhin Mitläufer ist]
the good German [pej.] [since WW II; anyone who, under a dictatorship, isn't a doer but still a follower]
[jd., der nur aufs Geld aus ist]
gold digger [fig.]
[jd., der ständig auf Droge ist]
zombie [Am.] [sl.]
[jemand, der sehr belesen ist]
deep reader
[Mann, der sich gerne mit lesbischen Frauen umgibt oder befreundet ist]
dyke tyke [sl.]
[Person, die erheblich über 100 Jahre alt ist bzw. geworden ist]
supercentenarian
[Politik, bei der auf den ersten Blick nur für bestimmte Wählerschichten zu erkennen ist, warum sie gemacht wird, während andere Wählerschichten nichts "Verdächtiges" sehen. Z. B.: Einbürgerungstest]
dog-whistle politicspol.
[Senator, der den Vorsitz im Senat übernimmt, wenn der US-Vizepräsident abwesend ist]
president pro tempore [Am.]pol.
[sexuell attraktive Frau unter 30, die bereits Mutter ist]
Yummy Mummy [Br.] [sl.]
[Tageszeit, zu der mit sehr geringen Einschaltquoten zu rechnen ist]
graveyard slotRadioTV
[US-Bundesstaat, der eindeutig einer Partei zurechenbar ist]
safe statepol.
[Ware ist bar zu zahlen und selbst zu transportieren]
cash and carrycomm.
[Zivilverfahren {pl}, an denen die Krone beteiligt ist]
Crown proceedings [England/Wales]law
[Änderung, die ohne praktische Bedeutung ist]
musical chairs [fig.]
Alarmleuchtkörper {m} [Leuchtrakete, die an einem Stolperdraht befestigt ist]
trip surface flareweapons
Annahmeprüfung {f} [Qualitätsprüfung zur Feststellung, ob ein Produkt wie bereitgestellt oder geliefert annehmbar ist]
acceptance inspection <AI>QM
Anzeigenfläche {f} [Fläche, die für Werbung vorgesehen ist]
advertising spacemarket.
Bergfest {n} [ugs. Begriff, der den Termin beschreibt, an dem die Hälfte einer festen Zeitspanne verstrichen ist]
[middle of a period of time]
Bestätigungsschreiben {n} [dafür, dass etw. angekommen ist]
letter of acknowledgement
Biertreber {pl} [wird heute auch als Sg. verwendet, was lt. Duden etc. falsch ist]
brewer's grainsbrew
Brückenlappen {m} [Plastik mittels eines Haut- oder Schleimhautlappens, der primär beidseits gestielt ist]
bridge flapmed.
Date {n} [ugs.] [Person, mit der man verabredet ist]
date [companion on an appointment]
Dienstbote {m} [veraltend] [jemand, der in einem Haushalt angestellt ist]
domestic workerjobs
Durchsichtsucher {m} [Kamera ist vor dem Auge]
viewfinder [at eye level]photo.
Eckmann {m} [Feldspieler, der seitlich hinter dem Tor aufgestellt ist]
slip (fielder) [cricket]sports
Einsatzland {n} [das Land, in dem ein Gerät o. Ä. in Betrieb gehen wird, eine Dokumentation gültig ist]
[country where something (equipment, documentation, etc.) is to be used]tech.
Emboli {pl} [Sing. ist Embolus]
emboli [pl. of embolus]med.
Europhiler {m} [jd. der pro-europäisch eingestellt ist]
Europhile
Fahrgemeinschaftsspur {f} [Fahrspur für ein Fahrzeug, welches mit mind. 4 Personen besetzt ist]
high-occupancy vehicle lane <HOV lane>traffic
Fehlfarbe {f} [Farbe, die im Spiel nicht Trumpf ist]
non-trump [in card games, e.g. Skat, Schafkopf]games
Funktionshäftling {m} [auch Kapo] [in einem Nazi-KZ: Häftling, der als Aufsicht über andere Häftlinge eingesetzt ist]
prisoner functionary [also: kapo] [in a Nazi concentration camp]hist.
Geschäftseinheitenkennung {f} [ein BIC, der einem Geschäftsbetrieb außerhalb des Finanzsektors zugeordnet ist]
business entity identifier <BEI> [BIC code allocated to non-financial institutions] [ISO 9362]comm.
Grasgarten {m} [Obstgarten, dessen Fläche mit Gras bewachsen ist]
grass garden [orchard]hort.
Habergeiß {f} [auch: Habergeis, Habergoaß] [bayer.] [österr.] [Wesen, das halb Vogel, halb Geiß ist]
[mythical creature: half bird (esp. owl), half goat]
Heftrand {m} [nicht bedruckter innerer Rand einer bedruckten Seite der zur Buchbindung ausgerichtet ist]
filing margin [blank space at the inner side of a printed page directed to the bookbinding]
Hämoptoe {f} [besser ist Hämoptyse]
haemoptysis [Br.]med.
Internat {n} [nur betreutes Wohnheim, das einer Bildungseinrichtung angegliedert ist]
boarding home
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten