Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   PT   CS   HR   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Deutsch-Englisch-Übersetzung für: [machen]
  ä ö ü ß
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Englisch-Deutsch-Wörterbuch: [machen]
[Viele Male ein wenig machen auch ein Viel.]
Many a little makes a mickle.proverb
jdn. vorstellen [bekannt machen]
to introduce sb.
schreiten [ausgreifende Schritte machen]
to stride [walk with long steps]
etw. anbieten [Preisangebot machen]
to quote sth. [give estimated price]comm.fin.
werben [Reklame machen, propagieren]
to tout [frequently pej.: advertise]
etw. aufheben [Gesetz, ungültig machen]
to repeal sth. [law]law
halten [anhalten, Halt machen]
to stop
etw. aufheben [ungültig machen (ein Urteil, eine Verfügung etc.)]
to reverse sth. [a judgement, a sentence, a decree, etc.]law
toben [Aufruhr, Krawall machen]
to riot
bezeichnen [durch ein Zeichen kenntlich machen]
to signify sth. [stand as a symbol, sign]
sticheln [spitze Bemerkungen machen]
to jibe
abbiegen [eine Biegung machen (Straße)]
to bend [road]
etw. ausführen [machen]
to do sth.
etw. richten [bes. südd., österr., schweiz.] [z. B. das Bett machen, Frühstück machen]
to make sth. [e.g. the bed, breakfast]
jdn. schaffen [ugs.] [fertig machen]
to floor sb. [defeat]
etw. anfangen [machen, tun]
to do sth.
aufbrechen [sich auf den Weg machen]
to decamp
to sally
to start out [begin a journey]
jdn. aufbringen [wütend machen]
to infuriate sb.
to exasperate sb. [enrage]
to enrage sb.
to inflame sb. [person]
zurückziehen [einen Rückzieher machen]
to backtrack
fummeln [ugs.] [Petting machen]
to grope [coll.]
to pet
etw. aufheben [ungültig machen]
to void sth.
to abolish sth. [e. g. a law]
to cancel sth. [e. g. a contract, treaty]
jdn. vorstellen [förmlich bekannt machen]
to present sb. [formally introduce]
erhellen [hell machen] [oft auch fig.: deutlich machen, erklären]
to illuminate [brighten with light] [also fig.: make understandable, clarify]
etw. anzeigen [publik machen, inserieren]
to advertise sth. [make publicly known]
patzen [ugs.] [kleinere Fehler machen, fehlerhaft arbeiten]
to blunder [make a stupid or careless mistake]
aufheben [ungültig machen]
to revoke
to quash
to annul
to do away with
bedingen [notwendig machen]
to necessitate
dichten [undurchlässig machen]
to seal
etw. erledigen [perfekt machen, besiegeln]
to clinch sth.
reizen [anregen, Lust machen]
to excite
verspotten [spitze Bemerkung machen]
to barb
etw. auflockern [zwangloser machen]
to ease sth. [make less tense]
etw. flecken [regional] [Flecken machen]
to spot sth. [stain]
etw. versüßen [selten: süß machen; meist fig.: angenehmer machen]
to sweeten sth. [also fig.: make more agreeable]
herumgehen [die Runde machen]
to circulate [at a party etc.]
ausdehnen [länger machen]
to elongate
etw. klarmachen [Seemannssprache] [fertig machen]
to ready sth. [nautical language]
abnehmen [kleiner, geringer werden / machen]
to taper [reduce]
anschwärzen [schwarz machen]
to blacken
befeuchten [nass machen]
to wet
etw. ausmachen [ausfindig machen]
to locate sth. [find]
etw. verschlimmern [schlimmer machen]
to compound sth. [make worse]
etw. schrotten [ugs.] [unbrauchbar machen]
to brick sth. [coll.] [usually small objects like phones, computer components]
etw. ausschalten [i. S. v. neutralisieren, unschädlich machen]
to neutralize sth. [render ineffective]
giften [ugs.] [ärgerlich, böse machen]
to rile
remonstrieren [im Beamtenrecht: Einwände erheben, Gegenvorstellungen machen] [sonst veraltet, selten]
to remonstrate [to raise formal objections internally in German civil service law]
vorgehen [machen]
to do [to proceed, to act]
etw. nützen [zu Nutzen machen]
to utilise sth. [Br.]
entwerten [unbrauchbar machen]
to destroyfin.
jdn. wiederherstellen [gesund machen]
to cure sb.med.
ausgreifen [ausgreifende Schritte machen]
to stride [walk with long steps]
jdm. wehtun [traurig machen]
to grieve sb.
etw. abkochen [keimfrei machen]
to boil sth. [to kill the germs]
nässen [= feucht machen]
to wet
to moisten
nässen [feucht machen]
to dampen
jdn./etw. aufnehmen [von jdm./etw. Foto-/Film-/Videoaufnahmen machen]
to take sb./sth. [to photograph, film, or videotape]filmphoto.
jdn./etw. auftun [ugs.] [entdecken, ausfindig machen]
to find sb./sth. [discover, locate]
merken [veraltet] [kenntlich machen]
to mark [identify, make discernible]
fehlen [Fehler machen]
to misdo
aufheben [rückgängig machen]
to countermand
jdn. abservieren [ugs. für: absetzen, (politisch) einflusslos machen]
to 86 sb. [Am.] [coll.]
signalisieren [deutlich machen]
to signalize
etw. entspannen [etw. drucklos machen]
to depressurize sth.tech.
invalidieren [veraltet] [ungültig machen, umstoßen]
to invalidate
köpfeln [österr., südd., schweiz.] [Kopfsprung machen]
to dive [take a header]sports
etw. bricken [Technik-Jargon] [ein elektronisches Gerät dauerhaft unbenutzbar machen]
to brick sth. [technical jargon] [render an electronic device permanently unusable (turn it into a "brick")]neol.tech.
etw. entpersönlichen [unpersönlich machen]
to depersonalize sth.
ausladen [eine Einladung rückgängig machen]
to uninvite
etw. strecken [vermehren, ergiebiger machen]
to extend sth. [to increase the quantity by adding a cheaper substance, etc.]
(etw.) karnifizieren [bes. med.] [selten] [fleischartig werden, zu Fleisch werden oder machen]
to carnify (sth.) [rare]
(jdm.) guttun [glücklich machen, aufheitern]
to do (one's) heart goodidiom
[erste Erfahrungen in einem neuen Bereich machen]
to get one's feet wet [fig.]idiom
[etw. machen, um Schadenfreude zu genießen]
to do sth. for the lulz [coll.]Internet
abblasen [ugs.] [abbrechen, rückgängig machen]
to call off [cancel, postpone]
abkassieren [großes Geld machen]
to make a killing [coll.]
abnähen [enger machen]
to stitch down
to take in [of fabric or clothing, make narrower]
anbohren [zugänglich machen von Quellen]
to open up (by drilling / boring)
aufbetten [österr.] [bayer.] [das Bett machen]
to make the bed
aufrücken [um für eine weitere Person Platz zu machen]
to budge over [Am.] [coll.] [make room for another person by moving]
ausfallen [einen Ausfall machen]
to make a sortiemil.
ausholen [ausgreifende Schritte machen]
to stride [walk with long steps]
ausziehen [in die Welt hinausgehen, sich auf den Weg machen] [bes. in Märchen]
to set forth [begin a journey]
danebenhauen [ugs.] [fig.] [sich irren, etw. falsch machen]
to be wide of the mark [coll.] [fig.]
einheizen [Heizung anstellen, Wohnung / Raum warm machen]
to put the heating on [Br.]
einlaufen [Kleidung/Schuhe durch häufiges Tragen passender/bequemer machen]
to break in [shoes, jeans]
entgegenkommen [gegenseitig Zugeständnisse machen]
to come to an accommodation
entwerfen [einen Entwurf machen]
to make a draft
nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten