Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   RO   FR   PT   HU   NL   SK   LA   ES   FI   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   PT   HR   IS   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Documentation in comments »
« Betriebshandbuch für Baumaschinen - habe ich de...    

English-German Translation of
Wer kann mir helfen

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Wer kann mir helfen? Anrede: Frau Pfarrer ODER Frau Pfarrerin  
von Wenz (DE), 2011-07-13, 09:27  Spam?  
Wenn ich den Namen der Frau Pfr. nicht kenne, wie red ich sie an? Der Google hat so viele Treffer mit Frau Pfarrerin. ABER ich glaube, das geht irgendwie nicht über meine Lippen.
((Auf der anderen Seite ist es so, daß wir früher immer zur Frau des Pfarrers "Frau Pfarrer" sagen mußten :-))
Chat:     
Einfach Frau XY,  #607997
von Lucie (DE), 2011-07-13, 09:29  Spam?  
alles andere klingt antiquiert. Frau Pfarrer scheidet definitiv aus. Pastorin wäre noch eine Variante.
Chat:     
Danke Lucie,  aber ich kenn ihren Namen nicht.  #607998
von Wenz (DE), 2011-07-13, 09:34  Spam?  
Pastor - Pastorin ist in unserer Gegend absolut unüblich.
Chat:     
Beim Bund wäre es Frau Pfarrer ...  #608002
von alex-k (DE), 2011-07-13, 09:42  Spam?  
wie Frau Leutnant oder Frau Hauptmann, aber wir sind ja nicht bei der Bundeswehr. Ich würde zu Frau Pfarrerin tendieren (http://www.gutefrage.net/frage/richtige-anrede-bei-weibl-pfarrer), weil Frau Pfarrer ja bereits als die Frau des Pfarrers besetzt ist.
Chat:     
Oh, ungenau gelesen, sorry.  #608003
von Lucie (DE), Last modified: 2011-07-13, 09:48  Spam?  
Ist es denn ein Brief ans Pfarramt? Dann könntest du auch einfach neutral "Sehr geehrte Damen und Herren" schreiben. Aber "Frau Pfarrerin" ohne Namen dahinter wäre auch OK.
Übrigens sprechen heute allenfalls betragte Mitglieders des Seniorenkreises die Frau des Pfarrers mit "Frau Pfarrer" an. Der entsprechende Ehemann heißt ja auch nicht "Herr Pfarrerin" oder so. ;-))
Chat:     
Wenz: vielleicht findest Du Ihren Namen im Netz?  #608005
von alex-k (DE), 2011-07-13, 09:48  Spam?  
Was steht denn heute eigentlich nicht darin?
Frau Pastorin Blablabla habe ich schon einmal in Kirchennähe vernommen ...
Chat:     
von anke-b (DE), 2011-07-13, 09:49  Spam?  
 #608006
Frau Pfarrerin in der Anrede sollte völlig in Ordnung sein. Korrekt ist es auch.
Chat:     
Ich würde nach der bewährten Regel vorgehen:  #608008
von ddr (AT), Last modified: 2011-07-13, 09:51  Spam?  
Frau Minister / die MInisterin
Frau Professor / die Professorin etc.
Frau Pfarrer kann nicht falsch sein.
Chat:     
Google: kirchengemeinde "frau pfarrerin"  #608009
von alex-k (DE), 2011-07-13, 09:51  Spam?  
Chat:     
von HBW, 2011-07-13, 10:09  Spam?  193.202.26...
 #608012
Knigge: Frau Pfarrerin - im Brief und im Gespräch.
Chat:     
von alex-k (DE), 2011-07-13, 10:11  Spam?  
 #608013
Ein breiter Konsens sieht anders aus. Ich kann ja beiden Varianten etwas abgewinnen. Wie wär’s denn mit einem charmanten Einstand in das Gespräch mit der ehrlichen Frage, wie sie es vorziehe, angesprochen zu werden? Gerade von Menschen, die ihren Namen nicht kennen? Das Mindeste, was Du aus dem Gespräch mitnehmen wirst, ist wohl ihr Nachname. So verwirrt wie wir und andere in anderen Foren sind, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie das noch nie gehört hat. Ansonsten gilt es die direkte Anrede mit “Frau ...“ zu vermeiden (oder aufpassen, wie andere sie ansprechen).
Chat:     
das klingt als Anrede heute irgenwie komisch:  #608014
von Kornelius (DE), Last modified: 2011-07-13, 10:15  Spam?  
wenn du eine Friseurin / Bäckerin / etc. unbekannten Namens anreden willst, schreibst du dann Sehr geehrte Frau Friseurin / Sehr geehrte Frau Friseuse / Sehr geehrte Frau Bäckerin ?

Die Adresse ohne Verrenkungen:

An
den Pfarrer / die Pfarrerin
Gemeinde XYZ

Briefanfang: Guten Tag, (es folgt der Brieftext)
oder sogar:  Guten Tag, leider weiß ich Ihren Namen nicht. (es folgt der Brieftext)
Chat:     
Nachtrag  #608018
von Kornelius (DE), 2011-07-13, 10:26  Spam?  
Ich glaube, in der Anrede mit bestimmten Berufsbezeichnungen oder Titeln steckt noch eigentlich überkommenes Obrigkeitsdenken. Es bezieht sich ja nur auf "gehobene" Berufe und mit einer entsprechenden Anrede will man ausdrücken "Ich erkenne Ihre gehobene Stellung an".
Heute klingt das aber so, als wolle man unterstellen, dass die angeredete Person sich wesentlich über deren sozialen Rang definiert und dass deren Persönlichkeit eine nur geringe Rolle spielt.
Chat:     
Kornelius  #608019
von alex-k (DE), 2011-07-13, 10:27  Spam?  
Bei Geistlichen und Militärs hat der Rang doch noch eine andere, tiefergehende Bedeutung in der Gesellschaft. Die einen unterliegen einer gewissen Schweigepflicht, wenn Du Dich bei Ihnen ausheulst, und die anderen dürfen schießen. Das mit Frisören oder Bäckern zu vergleichen, ist meiner Meinung nach nicht ganz auf Augenhöhe.
Chat:     
Die meisten PfarrerInnen/PastorInnen,  #608021
von Lucie (DE), 2011-07-13, 10:31  Spam?  
die ich kenne, finden dieses Theater um die Anrede ziemlich albern und wollen einfach Herr/Frau XY genannt werden.
Chat:     
von alex-k (DE), 2011-07-13, 10:37  Spam?  
 #608024
4;Lucie: Womit wir wieder bei dem Problem wären, dass Wenz den Namen der Frau XY nicht kennt ;)
Chat:     
alex  #608026
von Lucie (DE), 2011-07-13, 10:40  Spam?  
Ja, schon klar, aber im weiteren Verlauf des Threads ging es ja eher um allgemeine Fragen zu diesem Thema, und da wollte ich das mal klarstellen, weil mich diese ehrfürchtige Haltung gegenüber Pfarrern irgendwie nervt. Sind ja schließlich auch nur Menschen... ;-)
Chat:     
von alex-k (DE), Last modified: 2011-07-13, 10:55  Spam?  
 #608029
4;Lucie: Ist schon klar! Das kann ich auch gut nachvollziehen und im Grunde sehe ich es auch so. Es gibt jedoch sicherlich noch andere Sichtweisen heutzutage, in denen gerade Geistliche auf eine höhere Stufe gehoben werden und eine entsprechende ehrfürchtige Anrede haben, manche würden sogar sagen verdienen.
Chat:     
Ich danke euch!  #608065
von Wenz (DE), Last modified: 2011-07-13, 21:06  Spam?  
Chat:     
Wer kann mir bei einer Englisch Übersetzung helfen?  #611040
von BeatriceMargoix (UN), 2011-07-29, 13:59  Spam?  
Hola,

habe mir per Email paar Tipps da geholt:

http://www.servicio.oyla.de

Gruß

Beatrice

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten